Herzlich Willkommen!

Eben weil es nicht mehr Tagesgespraech ist:

Kinder sind unsere Zukunft!

Das Wohl und die Unversehrtheit von Kinderseelen sind wichtig.

Peter

Mit dieser Website will ich meinen Beitrag zur Verbreitung und allmaehlichen standardisierten Nutzung des Internets beisteuern.

Auf dieser privaten Website halte ich mich an die persoenliche Anrede.
Dies ist eine Gepflogenheit, die aus den Anfangszeiten des Internets stammt.
So wird dem Besucher einer Website auf einfachste Art und Weise Gleichberechtigung signalisiert.

Denn auch ich bin einmal wie gefesselt vor dem PC gesessen und habe mein Erstaunen über diese Fuelle an Informationen
und die einfache Art darauf zuzugreifen nicht verbergen koennen.

Kamen mir doch sofort die ungeheuerlichen Moeglichkeiten dieser Technik in den Sinn:
Informationen mit unvorstellbarer Geschwindigkeit an Menschen oder Maschinen zu versenden.

Lest weiter unten, wie zum Beispiel ein E-Mail Versand funktioniert.

Und nun, aus Gruenden des realen Lebens:
Sollte jemand in der Korrespondenz mit mir eine andere Form der Anrede wuenschen, teile man mir das bitte mit.

Die Grafiken meiner Internetpraesenzen und farbiger Text sind fast ausnahmslos verlinkt.
Soll heißen, deren Anklicken oeffnet neue Internetseiten mit anderem Inhalt!

Meine Verantwortlichkeit in Verbindung mit dieser Website ist durch das Gesetz geregelt.

Seht im Disclaimer meine Interpretation.

Der Weg einer E-Mail   (Diese benoetigt für die Reise um die Welt nur wenige Minuten ).

Durch einen Klick auf Senden passiert folgendes mit der E-Mail:
Sie wird vom versendenden PC in viele kleine Datenpakete zerlegt.
Warum? Sie koennen sich besser in die Menge der reisenden Datenpakete im Internet einreihen!
Jedes Paket hat die Absender- und  Zielinformationen mit auf den Weg bekommen.
Genauso wie die Informationen, an welcher Stelle der E-Mail es urspruenglich gesteckt hat.
Jetzt erst verlaesst die Nachricht den versendenden PC.
Ueber den Router (selten noch ueber das Modem) ins Telefon- oder Datenkabel.
Alle diese Kabel mit ihren angeschlossenen PC-Nutzern bilden das Internet.
Dieses kann man sich wie ein weltumspannendes Strassennetz vorstellen.
Einige Datenpakete nehmen wegen verstopfter Datenbahnen andere Wege zum Empfaenger.
Manchmal kommt es vor, das ein Datenpaket auf dem Weg durch irgendeinen Umstand verloren geht.
In so einem Fall fordert der Empfaenger-PC es ohne unser Zutun nochmals vom Absender an.
Da jedes Paket sein Ziel und seinen Ursprung mit sich fuehrt,
kann der  empfangende PC die E-Mail wieder zusammensetzen und wir koennen die  E-Mail lesen.
 

Seit der ersten Veroeffentlichung dieser Homepage habe ich vieles veraendert.
Hier nebenan erfahrt Ihr mehr:

Knippschild-EDV
[Index] [Familie] [Meine Hobby's] [Mein Wohnort] [Impressum] [Disclaimer]